„Vielseitigkeit des Islam in Deutschland“

 „Vielseitigkeit des Islam in Deutschland“

 ein Workshop am Freitag, 08. Juni 2018 von 17.00-21.00 Uhr

Haus Drei, Hospitalstr. 107, 22767 Hamburg-Altona

In dieser Veranstaltung geht es darum, Informationen über “den Islam”, die verschiedenen darunter gefassten religiöse Strömungen, ihre Werte, Normen und Glaubensgrundsätze zu geben, Zahlen und Fakten zu benennen und sich über kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen.

Inhalte

– Entstehungsgeschichte des Islams

– Glaubensgrundsätze und die fünf Säulen

– Glaubensrichtungen/islamische Konfessionen

– Frauenbilder im Islam: Geschlechterrollen

– Muslime in Deutschland (Daten, Zahlen, Fakten)

Methoden:

  • Praktische Übungen
  • Vortrag

Referentin: Dr. Sameh Dridi Interkulturelle Trainerin, Islamwissenschaftlerin und Sprachdozentin

Diese Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung der Diakonie Hamburg, dem Willkommenskulturhaus, der Motte und dem Haus Drei.

___________________________________________________________________

Anmeldung nur per email (bis zum 08. Juni 2018) an:

Anmeldung.me@diakonie-hamburg.de

 Rückfragen Marjan van Harten; Referat Migration; Tel: 040-30620-434 vanharten@diakonie-hamburg.de