Projekt „Zusammen wachsen – Interkultureller Garten in Norderstedt“

Das Projekt „Zusammen wachsen – Interkultureller Garten für Norderstedt“ der Migrations- und Flüchtlingsarbeit Norderstedt wurde 2015 vom Verein Interkultureller Garten für Norderstedt e.V. übernommen.

Der Verein trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) von 17:30 – 19:30 Uhr im Rathaus Norderstedt.

Gesucht werden immer weitere interessierte Menschen jeden Alters, die gerne gärtnern, mit anderen gemeinsam planen und Interesse an kreativer Aktivität in einer interkulturellen Gemeinschaft haben.
Gemeinsam soll der Interkulturelle Garten im Stadtpark Norderstedt gestaltet werden. Dazu braucht es viele Köpfe, Hände und Herzen, Ideen, Lust und ein wenig Zeit.
Mehr Informationen unter:www.ikg-norderstedt.de