Über uns – Flüchtlings- & Migrationsarbeit Norderstedt

Die Einrichtung

Die Flüchtlings- & Migrationsarbeit der Diakonie in Norderstedt besteht seit 1992.
Die Aufgaben und Angebote sind:

  • Beratung zu asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen
  • Unterstützung bei der Integration in Bildung und Arbeitsmarkt
  • Hilfen in rechtlichen und sozialen Notlagen
  • Schulungen und Veranstaltungen zur Interkulturellen Öffnung und gegen Diskriminierung
  • Interkulturelle Gemeinwesenarbeit
  • Öffentliche und zielgruppenspezifische Veranstaltungen
  • Netzwerkarbeit

Die Einrichtung gehört zum Diakonischen Werk des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein. Sie ist Mitglied in den Diakonischen Werken Hamburg und Schleswig-Holstein sowie im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.. In Norderstedt arbeitet die Einrichtung mit im Frauennetz, in der AG Migration/Integration und wird unterstützt vom Förderverein Neue Nachbarn e.V.

Team

Leitung

Anzhelika Friedrichs, MA Islamwissenschaft und Soziologie / Diakonin
Tel. 040/32 59 98 53 • angelika.friedrichs@diakonie-hhsh.de

Migrationssozialberatung

Mike Shorina, B.A. Soziale Arbeit
Tel. 040/526 26 88; 0160/77 69 141 • Fax 040/ 5 26 26 60 •  migration.norderstedt@diakonie-hhsh.de

Sprechstunden
•   Montags: 12.15 bis 13.30 Uhr (VHS, Rathausallee 50, Raum V102)
•   Dienstags: 12.00 bis 14.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr (Beratungsstelle Ochsenzoller Str. 85)
•   Donnerstags: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr (Beratungsstelle Ochsenzoller Str. 85)
•   (oder nach Vereinbarung)

 

Projekt „Diakonie Anerkennungsberatung Norderstedt“ des Netzwerks „IQ Schleswig-Holstein“

Bettina Kieck
Ochsenzollerstr. 85, 22848 Norderstedt
Tel. 040/526 26 88 • Bettina.Kieck@diakonie-hhsh.de

Termine nach Vereinbarung

 

Beratung zu beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des IQ Netzwerkes Schleswig-Holstein
Hayrunisa Aktan
Ochsenzoller Str. 85, 22848 Norderstedt
aktan.iqr@utsev.de

Termine nach Vereinbarung

 

Projekt „Interkulturelle Öffnung“ im Netzwerk Mehr Land in Sicht!

Barbara Heyken, Sinologin / Interkulturelle Trainerin
Eva Sevenig, Ethnologin / Öffentlichkeitsarbeit
Anke Britz, Projektassistenz
Tel. 040/32599855 • interkulturelle.arbeit@diakonie-hhsh.de

 

Aufsuchende sozialpädagogische Flüchtlingsbetreuung  in den Notunterkünften  Norderstedt-Süd

Frau Irene Tischer   Tel. 040/28489690; 0176/83393581 • irene.tischer@diakonie-hhsh.de
Frau Mareike White   Tel. 0176/64641183 • mareike.white@diakonie-hhsh.de
Frau Hero Amin   Tel. 0176/41813740
Herr Mirghani Khiri   Tel. 0176/41813770
Frau Iman Mykha   Tel. 040/28489690

Sprechstunden
Büro: Fadens Tannen 30, 22844 Norderstedt
•    Dienstags 14:00-17:00 Uhr
•    Donnerstags 9:00-12:00 14:00-17:00 Uhr

 

Adresse Beratungsstelle:

Flüchtlings- & Migrationsarbeit
Diakonisches Werk HH-West/Südholstein
Ochsenzoller Str. 85
D-22848 Norderstedt

Lageplan und mehrsprachiges Infofaltblatt über das Beratungsangebot