Termine

Hier finden Sie Veranstaltungshinweise sowie Angebote zur Qualifizierung von uns und unseren Kooperationspartnern.

Das Diakonische Werk Hamburg veranstaltet regelmäßig Fortbildungen zu ausländerrechtlichen und interkulturellen Themen für haupt- und ehrenamtlich Tätige. Diese Veranstaltungen sind ganztägig und kostenpflichtig. Informationen zu diesen Fortbildungen finden Sie auf der Homepage des Diakonischen Werks Hamburg.

Wenn Sie Einzelankündigungen für unsere Fortbildungen erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an:
anmeldung.me@diakonie-hamburg.de
Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Arab Flimclub

Samstag, 27.4. um 16:00 Uhr

Der „Arab Filmclub“ entstand 2016 über das Projekt des Thalia-Theaters „Embassy of Hope“.

Engagierte Menschen mit deutscher und arabischer Muttersprache fanden sich zusammen und machten sich an die Arbeit, um arabische Kurz- und Spielfilme auf Deutsch zu untertiteln.

Mit Stolz präsentiert der „Arab Filmclub“ drei selbst untertitelte arabische Kurzfilme.

Bei einem kleinen orientalischen Snack-Buffet haben wir die Möglichkeit mehr über die Filmclubber zu erfahren.

Wann: Samstag, 27. April um 16 Uhr

Wo: Kapelle 6, Nordring, Friedhof Ohlsdorf, Hamburg

Veranstaltungsflyer

Vielfalt und Gemeinsamkeiten

Dienstag, 7.5. um 18:00 Uhr

Podiumsdiskussion zum Thema Fasten – Religion – Gesundheit

Wann: 7. Mai, 18 Uhr

Wo: LaLi Kulturhaus, Tangstedter Landstraße 182a

Viele Menschen wissen, dass im Ramadan gefastet wird. Dass aber in fast allen größeren Religionen ebenfalls Fastenregeln existieren, ist nur wenigen bekannt.

Anfang Mai beginnt in diesem Jahr wieder der Fastenmonat Ramadan – ein guter Anlass, um über das Thema Fasten in verschiedenen Religionen und auch das gesundheitliche Fasten ins Gespräch zu kommen. Vertreter*innen verschiedener Religionen und eine Expertin des Gesundheitsfastens sprechen am 7.5.19 in einer moderierten Podiumsdiskussion miteinander über dieses Thema, zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf, erklären Hintergründe und das Publikum ist aktiv dabei –
Fragen und eigene Erfahrungsberichte sind ausdrücklich erwünscht.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erbeten unter: schiffner@diakonie-hamburg.de

Veranstaltungsinfos